SO LÖSCHEN SIE EINE AMAZON-REZENSION

Amazon-Verkäufer müssen mit negativem Feedback umgehen. Es gibt keine Möglichkeit, es zu vermeiden.

Wenn Sie online verkaufen, werden Sie wahrscheinlich auf ein paar unzufriedene Kunden stoßen. Das ist Teil des Deals. Die meisten dieser unzufriedenen Kunden hinterlassen negative Bewertungen. Und leider wirkt sich dieses schlechte Feedback auf Ihren Umsatz und Ihre Einnahmen aus.

Während Sie möglicherweise viel gutes Feedback erhalten, werden Kunden im Allgemeinen negative Bewertungen betrachten, um zu sehen, welche Probleme das Produkt haben könnte. Egal, ob Sie ein Erstverkäufer oder ein erfahrener Verkäufer sind, Sie werden wahrscheinlich früher oder später auf dieses Problem stoßen.

Die große Frage ist also: Ist es möglich, eine schlechte Bewertung bei Amazon zu entfernen und wenn ja, wie löscht man eine Amazon-Rezension?Was sollten Sie tun, wenn Kunden mit Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung unzufrieden sind? Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie negative Amazon-Bewertungen loswerden und gleichzeitig Ihren Amazon-Kundenstamm vergrößern können.

So löschen Sie eine Amazon-Rezension

Negatives Feedback auf Amazon: die Zahlen

Laut Marketplace Pulse stieg die Anzahl der negativen Rückmeldungen auf Amazon im Zeitraum 2019-20 um 170%. Der häufigste Grund für Verbraucher, negative Produktbewertungen abzugeben, ist, dass sie eine negative Erfahrung mit dem gekauften Artikel gemacht haben.

Negative Verkäuferbewertungen auf Amazon Marketplaces - marketplacepulse.com

Kundenbewertungen sind der zuverlässigste Indikator für das Verhalten des Käufers. Verkäufer können ohne hervorragende Bewertungen und Bewertungen kein Käufervertrauen schaffen, wie die Tatsache zeigt, dass Kunden konsequent Waren mit höheren Bewertungen auswählen, insbesondere beim Vergleich von Produkten mit ähnlichen Funktionen und Preisen.

So reagieren Sie auf schlechte Bewertungen bei Amazon

Es gibt zwei Möglichkeiten, mit negativen Bewertungen auf Amazon umzugehen:

  • Sie können direkt auf das Kundenfeedback antworten und versuchen, eine Lösung für das Problem zu finden. Dies kann helfen, den Ruf und das Produktimage des Verkäufers zu reparieren.
  • Wenn Sie der Meinung sind, dass die Bewertung nicht den Richtlinien von Amazon entspricht, können Sie beantragen, dass sie entfernt wird.

Sehen wir uns diese Optionen genauer an.

Antworten Sie sofort auf die Kundenbewertung

Wenn Sie auf eine negative Bewertung antworten möchten, sollten Sie die folgenden Alternativen in Betracht ziehen:

  • Seien Sie höflich und äußern Sie Ihre Gedanken zur Situation.
  • Lassen Sie sie wissen, was Sie tun können / was Sie getan haben, um das Problem anzugehen, sowie die Garantie, dass es in Zukunft nicht mehr auftreten wird.
  • Bieten Sie exzellenten Kundenservice, damit Sie ihnen zeigen, dass Sie sich interessieren.
  • Wenn sie weitere Informationen benötigen, fragen Sie, ob sie die verfügbaren Käufer-Verkäufer-Nachrichtendienste verwenden möchten, damit das Problem schneller gelöst werden kann.

Bitte beachten Sie, dass die Aufforderung an Kunden, Sie außerhalb von Amazon zu kontaktieren, einen Verstoß gegen die Geschäftsbedingungen von Amazon darstellt. Vermeiden Sie daher in Ihrer Antwort immer, E-Mail-Adressen oder andere persönliche Kontaktinformationen anzugeben.

Was passiert, wenn Sie auf eine negative Bewertung antworten?

Negative Bewertungen verbleiben immer noch auf Ihrer Produktseite, aber ihre Auswirkungen können gemildert werden, indem Sie Käufern weitere Informationen anbieten.

Kunden können ihre Bewertungen ändern/entfernen, wenn sie mit Ihrem Kundenservice zufrieden sind. Ermutigen Sie sie jedoch nicht, ihre Bewertungen zu ändern oder zu löschen.

Seien Sie nicht beunruhigt, wenn Sie eine 1-Sterne- oder 2-Sterne-Bewertung erhalten. Berücksichtigen Sie die folgenden Fragen:

  • Ist das von einem echten Verbraucher oder von einem Wettbewerber?
  • Womit ist der Kunde nicht zufrieden?
  • Verstößt das Kundenfeedback gegen die Richtlinien von Amazon?

Wie kommentiere ich eine negative Bewertung?

  • Melden Sie sich bei Ihrem Seller Central-Konto an. Gehen Sie zum Kommentarbereich der Produktseite. Wählen Sie "Kommentar hinzufügen" aus dem Dropdown-Menü neben der Bewertung, die Sie bewerten möchten. Stellen Sie sicher, dass Käufer wissen, dass Sie der Verkäufer dieses Produkts sind.
  • Verleihen Sie Ihren Kommentaren einen Mehrwert, indem Sie sicherstellen, dass sie nützlich sind.

Beachten Sie, dass Kunden nicht mit Anbietern in Kontakt treten können, wie sie es mit Verkäufern tun würden (mithilfe von Käufer-Verkäufer-Nachrichten). Anbieter können nur verlangen, dass sich Verbraucher an den Amazon-Kundendienst wenden.

So löschen Sie eine Amazon-Rezension

Dies ist die zweite Möglichkeit, mit schlechten Bewertungen umzugehen.

Kundenrezensionen werden von Amazon gelöscht, wenn sie nicht den Nutzungsbedingungen des Unternehmens entsprechen. Bitte beachten Sie jedoch, dass die Chancen, dass Amazon schlechte Bewertungen löscht, gering sind.

Um Amazon aufzufordern, eine negative Bewertung zu löschen, müssen Verkäufer eine E-Mail an community-help@amazon.com senden oder das Feedback auf der Produktinfoseite melden. Gehen Sie dazu zur Produktinformationsseite, scrollen Sie nach unten zum betreffenden Kommentar und wählen Sie "Missbrauch melden".

Sie können auch die ASIN, das Datum, die Uhrzeit und den Namen/das Pseudonym des Bewerters in einer E-Mail mit einem direkten Link zur Bewertung angeben.

Kunden hinterlassen gelegentlich Bewertungen, die sich nicht auf das Produkt, die Lieferung oder die Verpackung beziehen. Sie können stattdessen beleidigende Sprache verwenden, die gegen die Richtlinien von Amazon verstößt.

Es ist leicht, eine Bewertung in diesem Zusammenhang entfernen zu lassen. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich an den Verkäufer-Support von Amazon zu wenden, und die Bewertung wird gelöscht.

Sie können auch eine Bewertung melden, wenn Sie glauben, dass sie von einem Konkurrenten abgegeben wurde, um Ihre Ergebnisse zu beeinträchtigen. In diesem Fall können Sie die Supportmitarbeiter benachrichtigen. Damit Amazon die Bewertung jedoch löscht, müssen Sie überzeugend nachweisen, dass es sich um ein Konkurrenzunternehmen handelt.

Wenn ein Käufer gegen die Regeln von Amazon verstößt, zögern Sie nicht: Lassen Sie die Bewertung melden und Ihre Verkäufe werden sich höchstwahrscheinlich verbessern. Vermeiden Sie es jedoch, alle Ihre schlechten Bewertungen in großen Mengen zu melden: Reichen Sie nur diejenigen ein, die nicht den Richtlinien von Amazon entsprechen.

Haben Sie bemerkt, dass Sie viel negatives Feedback zu Ihrem Eintrag erhalten? Dies kann das Ergebnis einiger böswilliger Angriffe sein. Wenn Sie glauben, dass Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung Ziel böswilliger Angriffe wurde, muss Amazon benachrichtigt werden. Sammeln Sie alle Ihre Angebots- und Bewertungsinformationen und senden Sie eine E-Mail an die Support-Mitarbeiter von Amazon. Sie werden untersuchen, was wirklich passiert.

Amazon negative Verkäuferbewertungen

Amazon-Richtlinie zum Löschen von Bewertungen

Eine Überprüfung kann schwierig sein, aber sie kann immer noch genau sein. Umgekehrt können Sie mit einigen generischen Bewertungen konfrontiert werden, die völlig unangemessen sind. Also, woher wirst du wissen, welche es sind?

Die Richtlinien zum Entfernen von Amazons Bewertungen könnten dabei hilfreich sein. Hier ist, was sie sagen:

  • Das Feedback sollte sich auf das Produkt konzentrieren, nicht auf den Verkäufer (oder irgendetwas anderes).
  • Amazon verbietet Bewertungen, die Preise vergleichen, alternative Produkte anbieten oder sich auf die Produktverfügbarkeit konzentrieren.
  • Der Inhalt der Rezension sollte nicht verleumderisch, beleidigend oder feindselig sein (d. h. er sollte keine Obszönitäten oder Hassreden enthalten).
  • Obszönes Material sowie nackte Inhalte sind verboten.
  • Kontaktinformationen oder E-Mail-Adressen, die in einigen Bewertungen zur Verfügung gestellt werden, sind nicht zulässig.
  • Amazon verbietet auch Bewertungen, die für Produkte Dritter oder Website-URLs Dritter werben oder eine Vergütung im Austausch für Inhalte anbieten oder verlangen.
  • Schlechtes Feedback von direkten Wettbewerbern ist nicht erlaubt.
  • Mehrere negative Bewertungen eines Kunden für ein einzelnes Produkt sind ein Grund für die Entfernung der Rezension.

Nicht alle schlechten Bewertungen sind schlecht für Ihr Unternehmen

Wenn ein Verbraucher einem Amazon-Produkt eine schlechte Bewertung gibt, besteht normalerweise die Möglichkeit, sich zu verbessern. Beispielsweise können Sie die Produktbeschreibung basierend auf den negativen Kommentaren des Verbrauchers ändern. Am Ende des Tages ist es also etwas, wofür Sie dankbar sein sollten.

Ein weiterer Ansatz für eine schlechte Bewertung ist die Analyse. Finden Sie die Probleme des Kunden und verwenden Sie sie, um die Lücke in der Auflistung zu schließen oder Ihr Produkt noch weiter zu verbessern.

Seien Sie proaktiv im Umgang mit Ihren negativen Bewertungen

Die Verwaltung von Amazon-Bewertungen kann schwierig und zeitaufwändig sein, wenn Ihr Produktportfolio groß ist. Sie müssen jedoch bereit sein, mit schlechten Bewertungen umzugehen, sobald sie online sind. Sie sollten 1-Sterne- und 2-Sterne-Bewertungen herausgreifen, die das größte Potenzial haben, Ihre Verkäufe zu beeinflussen.

Amazon-Produktrankings können durch schlechte Produktbewertungen beeinträchtigt werden. Die gute Nachricht ist, dass Sie Echtzeit-Benachrichtigungen erhalten können, sobald eine negative Bewertung eingeht. Viele Amazon Seller Tools haben ein Warnsystem, lassen Sie uns einige von ihnen sehen:

  • Helium 10 Benachrichtigungen: +20 verschiedene Benachrichtigungen (einschließlich negativer Rückmeldungen) direkt auf Ihr Telefon per SMS oder Push-Benachrichtigung oder an Ihre E-Mail.
  • Dschungel-Scout Alarme: nicht so viele Alarme wie das System von Helium 10 Alerts, aber es lohnt sich. Benachrichtigungen werden an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.
  • VerkäuferApp Business Alerts: Inventory Alert, Listing Quality Alert, Hijacker Alert, Budget Alert und Negative Reviews Alert
  • AMZAlert: Der Name spricht für sich. Viele Echtzeit-Alarme, einschließlich negativem Feedback

Amzalert-Screenshot

Der Verkauf bei Amazon ist etwas, das Sie durch Erfahrung lernen. Machen Sie es sich zur Priorität, negative Bewertungen so schnell wie möglich loszuwerden, und bieten Sie als Reaktion darauf einen außergewöhnlichen Kundenservice.

About the Author: Neve

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert